Suche

Landkreise konkurrieren

 
Artikel aus der Badischen Zeitung vom 08.11.2017
 
Der Landkreis Lörrach hält an seinem Antrag auf Einrichtung eines zweijährigen Berufskollegs für Pharmazeutisch-technische Assistenten an der Gewerbeschule Rheinfelden fest. Dies hat der Verwaltungsausschuss des Kreistags einstimmig beschlossen.
Bereits 2014 hatte der Landkreis einen Antrag gestellt; ebenso der Landkreis Waldshut. Wegen der regionalen Schulentwicklung wurde dieser zunächst ruhen gelassen. 2016 kam eine Fachkonferenz zum Schluss, dass im Raum Waldshut-Lörrach-Freiburg Bedarf für eine weitere Klasse BK PTA besteht, die entweder im Kreis Lörrach oder im Kreis Waldshut eingerichtet werden könnte. Seitdem konkurrieren die beiden Landkreise um den Zuschlag.
Link zum Artikel vom 08.11.2017 in der Badischen Zeitung
 

Blick über eigene Grenzen

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 28.06.2017

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der partnerschaftlichen Beziehung zwischen den Landkreisen Lörrach und Lubliniec empfing Landrätin Marion Dammann dieser Tagen zum zweiten Mal eine Delegation um Landrat Joachim Smyla. Wahrend des dreitägigen Besuchs stand, naben kulturellen Veranstaltungen, ein Erfahrungsaustausch rund um die berufliche Schulbildung im Mittelpunkt der Gespräche, teilte das Landratsamt mit.

Link zum Artikel vom 28.06.2017 in der Badischen Zeitung



Umwelttechnik gibt es seit fünf Jahren

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 06.12.2016

Technisches Gymnasium an der Gewerbeschule lädt zum Tag der offenen Tür ein / Interdisziplinäre Ausrichtung.

Link zum Artikel vom 06.12.2016 in der Badischen Zeitung


 

Aus der Rubrik beobachtet und gehört: Maulbetsch erhält Sozialpreis

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 18.08.2016

Marius Maulbetsch erhält den Sozialpreis der Gewerbeschule Rheinfelden für sein freiwilliges Engagement zugunsten der Schule.

Link zum Artikel vom 18.08.2016 in der Badischen Zeitung


 

Neue Fachkräfte auf dem Markt

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 25.07.2016

Metallbauer, Friseure und zahnmedizinische Angestellte haben die Gewerbeschule verlassen.

Link zum Artikel vom 25.07.2016 in der Badischen Zeitung

 


Viktoria Reiser ist die Beste

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 14.07.2016

Das Technische Gymnasium Umwelttechnik verabschiedet 31 Abiturienten / Sieben Schüler mit einer Eins vor dem Komma.

Link zum Artikel vom 14.07.2016 in der Badischen Zeitung


 

"Gewalt in der Familie betrifft uns alle"

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 02.07.2016

Das Technische Gymnasium Umwelttechnik verabschiedet 31 Abiturienten / Sieben Schüler mit einer Eins vor dem Komma.

Link zum Artikel vom 02.07.2016 in der Badischen Zeitung


 

Gäste aus Polen

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 08.07.2016

Dank eines großzügig ausgestatteten Austauschprogramms des Landkreis Lörrachs konnten Jugendliche einer polnischen Berufsschule während einer Woche die Landeshauptstadt Stuttgart sowie die Region Südbaden erkunden. Fachkundig begleitet wurden sie von Schülerinnen und Schülern der Gewerbeschule Rheinfelden.

Link zum Artikel vom 08.07.2016 in der Badischen Zeitung


 

Vorurteile abbauen und Freundschaften schließen

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 03.06.2016

Auszubildende der Gewerbeschule Rheinfelden treffen sich mit ihrer polnischen Partnerschule aus Lubliniec in Breslau.

Eine Schülergruppe der Gewerbeschule Rheinfelden hat sich Ende April für eine Woche auf den Weg nach Polen gemacht und dort zusammen mit Jugendlichen ihrer Partnerschule im Kreis Lubliniec die Stadt Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016, und ihre Umgebung erkundet. Die Gruppe bestand aus Jugendlichen aller Berufsgruppen und Klassenstufen.

Link zum Artikel vom 03.06.2016 in der Badischen Zeitung


 

Chancen-Scouts im rechtlichen Wirrwarr

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 12.05.2016

"Ganz egal, woher man kommt, das Wichtigste ist, dass die jungen Leute Deutsch lernen, in die Schule gehen und eine Berufsausbildung machen." Dieses Fazit zog Angela Furmaniak dieser Tage laut einer Pressemitteilung nach einem fast vierstündigen Vortrag in der Gewerbeschule Rheinfelden.

Link zum Artikel vom 12.05.2016 in der Badischen Zeitung


 

Einblick in eine antike Kulturtechnik

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 03.05.2016

Schüler der Berufsfachschule Metall an der Gewerbeschule besuchten die Dorfschmiede in Nollingen. Das war für die Schüler besonders interessant, da sie in ihrer Berufsfachschulklasse gerade lernen, wie man Metalle bearbeitet.Georg Götting von der Dorfschmiede gab einen historischen Einstieg in die jahrtausendealte Kulturtechnik. Grundtechniken wie das Lochen, Spalten, Strecken, Stauchen, Breiten und Torsieren führte er anschaulich vor.

Link zum Artikel vom 03.05.2016 in der Badischen Zeitung


 

Auch ein Weg zum Abitur

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 19.02.2016

Wer sich im letzten Jahr der Realschule oder Werkrealschule befindet und einen Notenschnitt von mindestens 3,0 hat, kann sich zum kommenden Schuljahr am Technischen Gymnasium/Profil Umwelttechnik (TGU) anmelden. Am TGU führt der Weg in drei Jahren zum Abitur. Zu den allgemein bildenden Fächern kommt das Profilfach "Umwelttechnik". Ein Schwerpunkt liegt auf individueller Förderung und sozialem Lernen.Ebenso kann man sich mit der Mittleren Reife für die Ausbildung zur Chemisch-Technischen Assistentin (CTA) an der Gewerbeschule anmelden.

Link zum Artikel vom 19.02.2016 in der Badischen Zeitung


 

Mit Astronomie geht’s zum Abitur

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 18.02.2016

Ein Seminarkurs an der Gewerbeschule Rheinfelden bietet erstmals Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten und mit seinem Schwerpunkt Astronomie auch einen Blick in die Sterne. Das Berufliche Gymnasium ist als alternative Station auf dem Weg zum Abitur bekannt: Nach der Realschule kommt man hier in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife. Am Technischen Gymnasium in Rheinfelden gibt es dafür nicht nur die allgemeinbildenden Fächer, sondern auch noch das Profilfach Umwelttechnik sowie neu ein zusätzlicher Seminarkurs "Astronomie & Philosophie", mit dem man ein mündliches oder schriftliches Abiturfach ersetzen kann. Im Seminarkurs wird ein eigenes Projekt nach wissenschaftlichen Standards bearbeitet und dokumentiert.

Link zum Artikel vom 18.02.2016 in der Badischen Zeitung


 

Metallbauer feiern ihren Abschluss

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 29.12.2015

Bei der musikalisch umrahmten Abschlussfeier der Anlagenmechanikerinnen und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) sowie der Metallbauer und Konstruktionsmechaniker, die zum zweiten Mal in der Aula der Gewerbeschule Rheinfelden stattfand, gratulierte Abteilungsleiter Robert Mavrin den erfolgreichen Absolventen zum bestandenen Berufsschulabschluss.

Link zum Artikel vom 29.12.2015 in der Badischen Zeitung


 

Azubis werben für die Berufsbildung

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 24.12.2015

In der Gewerbeschule Rheinfelden waren vor kurzem sechs junge Auszubildende als "Ausbildungsbotschafter" zu Besuch und berichteten während eines Vormittags vor insgesamt vier Klassen von ihren Erfahrungen. Konkrete Tipps zur Berufswahl und die Vorstellung von ausgewählten Berufsbildern standen im Vordergrund der Veranstaltung.

Link zum Artikel vom 24.12.2015 in der Badischen Zeitung


 

 "Wir wollen sozial benachteiligten Schülern helfen"

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 10.11.2015

BZ-INTERVIEW mit Ewald Sütterlin über die Gründung eines Fördervereins für die Gewerbeschule Rheinfelden.

Die Gewerbeschulen des Landkreises Lörrach haben einen gemeinsamen Förderverein – noch. Denn dieser regte an, dass jede dieser Schulen selbst einen eigenen Förderverein gründet. Das machen die Rheinfelder am Donnerstag. BZ-Redakteur Peter Gerigk unterhielt sich mit dem Lehrer und designierten Vorsitzenden Ewald Sütterlin über die Ziele dieses neuen Fördervereins, der in erster Linie sozial schwächere Schüler unterstützen soll.

Link zum Artikel vom 10.11.2015 in der Badischen Zeitung


 

 Der Metallbau bietet eine Chance

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 04.11.2015

Zwei junge Flüchtlinge aus Gambia werden an der Gewerbeschule in ihren Fähigkeiten gefördert und machen jetzt eine Lehre.

Zwei jugendliche Flüchtlinge haben ihr erstes Jahr an der Gewerbeschule gut zum beruflichen Fortkommen genutzt. Unterstützt von Lehrern und Schulsozialarbeiterin Sonja Sarmann sind Omar Drammeh (16) und Bara Kan (17) aus Gambia zuerst ohne Deutschkenntnisse, aber motiviert in ein Vorqualifizierungsjahr (VAB-O) gestartet. Sie haben ihre Deutschprüfung bestanden und sind nun im ersten Lehrjahr der Berufsfachschule Metall.

Link zum Artikel vom 04.11.2015 in der Badischen Zeitung


 

 Ein Bus wirbt für den Bau

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 10.10.2015

Der Bau-Bus informierte auf dem Hof der Gewerbeschule spielerisch über Bauberufe.

Die Gewerbeschule Rheinfelden begrüßte am Dienstag für mehrere Stunden den Bau-Bus auf ihrem Schulhof. Der Bau-Bus ist ein Linienbus der Bauwirtschaft, der von Schule zu Schule fährt und auf spielerische Weise an die Bauberufe heranführt. Eingeladen wurde der Bau-Bus von der Schulsozialarbeit der Gewerbeschule. Das Angebot stieß bei Jugendlichen wie auch Lehrern auf großes Interesse.

Link zum Artikel vom 10.10.2015 in der Badischen Zeitung


 

Gewerbeschule startet schwungvoll

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 01.10.2015

Bei der Gesamtlehrerkonferenz stellen sich neue Lehrer vor / Zahlen der Schüler bleiben konstant und steigen in Bereichen deutlich.

Zum Schuljahresbeginn startet die Gewerbeschule in Rheinfelden mit pädagogischen Neuerungen, zusätzlichen Lehrpersonen und wachsenden Schülerzahlen in Handwerk und Berufsvorbereitung. Auf der Gesamtlehrerkonferenz wurde das Lehrerkollegium auf die pädagogische Arbeit eingestimmt, neue Lehrkräfte stellten sich vor und die Schülerstatistik für das Schuljahr 2015/16 wurde vorgelegt: Die Schülerzahlen bleiben konstant, in den einzelnen Abteilungen gibt es jedoch auch Schwankungen. Stärken der Schule bleiben das lernförderliche Klima und eine starke Berufsorientierung.

Link zum Artikel vom 01.10.2015 in der Badischen Zeitung


 

Integration an der Schule klappt gut

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 17.09.2015

Schulleiter Jürgen Maulbetsch zieht nach dem ersten Jahr mit den VAB-O-Klassen an der Gewerbeschule ein positives Fazit.

Die Gewerbeschule war eine der ersten Schulen im Landkreis, die Klassen speziell für Flüchtlinge einrichtete, zum Schuljahresende haben die ersten Schüler ihr Sprachzertifikat A1 erhalten. Von 50 Schülern aus dem ganzen Landkreis werden fünf in die einjährige Berufsfachschule wechseln, 30 widmen sich vorerst weiter dem Spracherwerb. Falls nötig, könnte noch eine vierte Klasse eingerichtet werden. Dringend gesucht werden Praktikumsplätze.

Link zum Artikel vom 17.09.2015 in der Badischen Zeitung


 

Erwartungsvoll in die Zukunft

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 10.08.2015

Friseurlehrgang abgeschlossen.

Volle drei Jahre hat die Lehrzeit an der Gewerbeschule Rheinfelden und in den verschiedenen Betrieben gedauert. Nach Abschluss dieser Zeit haben die Absolventen ihren Friseurlehrgang erfolgreich beendet. "Die Absolventen sind wohlauf, zufrieden und blicken erwartungsvoll in die Zukunft", heißt es aus der Gewerbeschule. Einen Preis für ihre Leistungen erhielt Jessica Scheuble.

Link zum Artikel vom 10.08.2015 in der Badischen Zeitung


 

Maulbetsch mahnt und lobt

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 27.07.2015

77 junge Männer und Frauen erhielten am Freitag ihr Abschlusszeugnis der Gewerbeschule. In festlichem Rahmen verabschiedeten sich Lehrer und Schüler, Schulleiter Jürgen Maulbetsch erinnerte aber auch daran, dass das Verhalten mancher Schüler zu wünschen übrig ließ. Er hoffte, dass die Schüler umdenken und Verantwortung für ihr Leben übernehmen. Erstmals wurden auch drei Klassen verabschiedet, in denen Flüchtlinge aus dem Landkreis zum Deutschlernen waren.

Link zum Artikel vom 27.07.2015 in der Badischen Zeitung


 

 

Meister sind die sozialen Vorbilder                                                                             

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 22.07.2015

"Schwuchtel" ist nur eines der Wörter, die im Unterricht inflationär benutzt werden. Für die Rheinfelder Gewerbeschullehrerin Betina Wehner war diese Beobachtung der Grund dafür, mit ihren Schülern die Situation von Minderheiten in Deutschland zu recherchieren. Nach ausführlicher Vorbereitung luden sie am Freitag Robert Sandermann von der Aids-Hilfe Freiburg in die Gewerbeschule ein, um ihn zu interviewen und mit ihm zu diskutieren.

Link zum Artikel vom 22.07.2015 in der Badischen Zeitung


 

Zwei möchten selbst Lehrer werden                                                                         

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 17.07.2015

42 Abiturienten des Technischen Gymnasiums an den Gewerbeschulen in Rheinfelden haben bereits ihren erfolgreichen Abschied mit ihren Eltern, Lehrern und Freunden gefeiert. 13 Jahre dauerte ihre Schulzeit. Doch nur die letzten drei Schuljahre verbrachten sie am Technischen Gymnasium Rheinfelden. Das Gymnasium mit dem Schwerpunkt Umwelttechnik bietet für Schülerinnen und Schüler mit Mittlerer Reife eine gute Alternative, die allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erlangen.

Link zum Artikel vom 17.07.2015 in der Badischen Zeitung


 

Nachhaltige Grünentwicklung kommt gut an                                                        

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 30.06.2015

Zur Tour der Entente-Florale-Jury Aktionstag des Galabauverbands im Herbert-King-Park mit jungen Asylbewerbern, die sich als Landschaftsgärtner betätigen. Gekommen war von der Gewerbeschule die erste Klasse "Vorbereitung Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse" für Asylbewerber aus der Gemeinschaftsunterkunft an der Schildgasse mit den Lehrerinnen Betina Wehner und Kathrin Langheimer. Unter der sachkundigen Führung der Galabau-Vertreter Karlheinz Götz, Garten & Design Steinen, Ulrich Pfefferer, Baumkultur Müllheim, Stadtgärtnermeister Hans-Georg-Bruttel sowie Ewald Lützelschwab, Baum und Gartenpflege Minseln und Mitarbeitern bekamen die 14 Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 23 Jahre aus den Ländern Syrien, Gambia, Afghanistan oder dem Balkan auf vielfältige Weise einen spannenden Einblick in den Beruf des Landschaftsgärtners.

Link zum Artikel vom 30.06.2015 in der Badischen Zeitung


 

Schulparty der Gewerbeschule kommt Flüchtlingen zugute                           

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 25.03.2015

Unter dem Motto „Becolourful“ verwandelte sich vor kurzem die Sporthalle der Gewerbeschule Rheinfelden in eine Disco: Schüler des Technischen Gymnasiums haben eine Schulparty organisiert und sind sehr zufrieden: 550 junge Gäste aus Rheinfelden und Umgebung kamen.

Link zum Artikel vom 25.06.2015 in der Badischen Zeitung


 

Studienfach Medizin steht hoch im Kurs

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 19.03.2015

Von dieser Woche an stellen sich 46 Schülerinnen und Schüler nach drei Jahren Lernzeit an der Gewerbeschule Rheinfelden den Prüfungen für die allgemeine Hochschulreife. Wer am Technischen Gymnasium (TG) Abitur gemacht hat, kann zwischen allen deutschen und vielen schweizerischen Studien- und Ausbildungsgängen frei wählen.

Link zum Artikel vom 19.03.2015 in der Badischen Zeitung


Abiturienten am Technischen Gymnasium stehen Türen offen                      

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 18.03.2015

Seit dieser Woche stellen sich 46 Schülerinnen und Schüler nach drei Jahren Lernzeit den Prüfungen für die allgemeine Hochschulreife am Technischen Gymnasium in Rheinfelden. Die Jugendlichen können das vor vier Jahren neu eingerichtete Technische Gymnasium der Gewerbeschule Rheinfelden besuchen.Der Bildungsgang dauert insgesamt drei Jahre. Es lockt nicht nur mit den allgemein bildenden Fächern wie Deutsch, Mathe, Englisch, Französisch oder Spanisch, sondern auch mit einem besonderen Profilfach: Umwelttechnik. In diesem Schulfach geht es um Ökologie, Umweltschutz, aber auch um technische Fragen wie Wärmedämmung und Solarthermie.

Link zum Artikel vom 18.03.2015 in der Badischen Zeitung


 

Beobachtet & Gehört                                                                                  

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 24.01.2015

Schüler des Technischen Gymnasiums besuchen die Grenzacher Firma Kilotherm und informieren sich über Umwelttechnik.

40 Schüler aus dem Technischen Gymnasium für Umwelttechnik der Rheinfeldener Gewerbeschule besuchten mit der sozialarbeiterin Sonja Sarmann und dem stellvertretenden Schulleiter Richard Krischak die Firma Kilotherm in Grenzach. Geschäftsführer Tilo Kratz sprach über erneuerbare Energien im Wohnbau.

Link zum Artikel vom 24.01.2015 in der Badischen Zeitung


 

Mit Händen, Füßen und Skizzen                                                                                           

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 10.12.2014

Gewerbeschule bekommt zwei weitere Klassen mit jungen Flüchtlingen, denen sie zur Ausbildungsreife verhelfen möchte.

18 junge Leute aus der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge an der Schildgasse bilden seit diesem Schuljahr an der Gewerbeschule eine Klasse im Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf ohne Deutschkenntnisse. Sie sind nie oder schon bis zu zwölf Jahre lang zur Schule gegangen, kommen aus Ländern wie Gambia, Syrien und Afghanistan und sprechen kein oder fast kein Deutsch, weil sie erst seit wenigen Monaten im Lande sind: Am 7. Januar kommen zwei neue Klassen dazu. Für 25 weitere Flüchtlinge stellt das Landratsamt im Januar zwei Container auf.

Link zum Artikel vom 10.12.2014 in der Badischen Zeitung


 

STREIFLICHT: Unterricht als Privileg                                                                          

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 10.12.2014

Mit Kopfschütteln und Lächeln antworten Flüchtlinge auf die Frage, ob die Institution Schule in ihren Erscheinungsformen in Rheinfelden und in, beispielsweise, Afghanistan sich ähneln. Die Sprache des Gastgeberlands gelehrt zu bekommen, verstehen sie als ein Privileg. In der Heimat der meisten Flüchtlinge müssten Ausländer diese wichtige Voraussetzung für Integration sich in Privatschulen selbst erarbeiten. Fürs Fitmachen an der staatlichen deutschen Schule gibt es in der Gemeinschaftsunterkunft noch viel mehr Bewerber als die 18 Schüler, die im September aufgenommen wurden. Auch die Abwechslung und Aufmerksamkeit, die ihnen zuteil wird, tragen mit dazu bei, dass sie den Unterricht als eine Chance betrachten, sich zu integrieren. Das klappt, wie die Erfahrung mit jüngeren Flüchtlingen an städtischen Schulen schon lange zeigt. Wenn sie nun auch noch die Möglichkeit bekommen, in Vereinen wie dem SV Nollingen ihr fußballerisches Talent einzubringen, können sie sich nicht nur von den Behörden, sondern auch von den Bürgern ein bisschen mehr willkommen fühlen.

Link zum Artikel vom 10.12.2014 in der Badischen Zeitung


 

Gut gerüstet für den Arbeitsmarkt                                                            

Artikel aus dem Südkurier vom 16.01.2014

Rheinfelden - Gewerbeschule Rheinfelden prüft 102 Auszubildende in fünf Berufen und vergibt vier Preise für Schüler mit besonders guten Leistungen.102 Auszubildende haben die Berufsschulabschlussprüfung an der Gewerbeschule Rheinfelden abgelegt, 100 erfolgreich, nur zwei fielen durch. Schulleiter Jürgen Maulbetsch nannte diese Quote erfreulich und lobte: „Sie konnten mit Stolz ihre Abschlusszeugnisse entgegen nehmen. “ Für besonders gute Leistungen erhielten im Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Sascha Trupcevic (Firma Wasmer Haustechnik, Bad Säckingen) und Daniel Berger (Firma Heizungsbau Berger, Hausen) einen Preis. Der Preisträger im Ausbildungsberuf Metallbauer ist Simon Lörz (Firma Döbele Stahlbau, Wehr). Angela Bechtel (Firma DSM, Grenzach) erhielt bei den Chemielaboranten den Preis.

Link zum Artikel vom 16.01.2014 im Südkurier


 

Für 60 Schüler ist das Berufseinstiegsjahr vorbei                                                

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 29.07.2013

Abschlussklassen und Lehrer der Gewerbeschule feiern im neuen Jugendhaus / Jürgen Maulbetsch: Schule gut aufgestellt. Vor kurzem feierten die rund 60 Schülerinnen und Schüler des berufsvorbereitenden Bereichs der Gewerbeschule gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in einer zentralen Entlass-Feier im neuen Jugendhaus ihre zum Teil sehr erfolgreichen Schuljahresabschlüsse. Beteiligt waren die beiden Klassen des Berufseinstiegsjahres (BEJ), das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/ Beruf (VAB) sowie die beiden zweijährigen Kooperationsklassen (Koop-2 und ZsKR-2). Schulleiter Jürgen Maulbetsch und Berufsgruppenleiter David Weber freuten sich mit ihrem ganzen Lehrer-Team über das positive Gesamtergebnis dieses Schuljahres und konnten zwei Schülerinnen und drei Schüler mit Preisen für herausragende Leistungen und für besonderes schulisches Engagement auszeichnen.

Link zum Artikel vom 29.07.2013 in der Badischen Zeitung


 

Rheinfelder Schüler holt den ersten Preis                                                                   

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 16.07.2013

Zwei Projekte des Phaenovum Schülerforschungszentrums Lörrach-Dreiländereck haben erfolg-reich am diesjährigen Testo Schülerwettbewerb teilgenommen und gleich drei Preise erhalten. Der Wettbewerb endete vergangenen Mittwoch in feierlichem Rahmen am neuen Testo Standort in Titisee, nachdem die Schüler seit Januar an ihren Projekten gearbeitet haben. Timon Tscheulin, Technisches Gymnasium Umwelttechnik der Gewerbeschule Rheinfelden, gewann den ersten Preis für seine Idee einer smarten Solaranlage, welche sich in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse selbständig optimal ausrichtet. Den zweiten Preis erreichte er bei den Fortgeschrittenen für seine gelungene Umsetzung.

Link zum Artikel vom 16.07.2013 in der badischen Zeitung


 

Junge Franzosen arbeiten an einer Klangkarte mit                                 

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 13.07.2013

Sieben junge Franzosen aus Fécamp waren für einen einwöchigen Sprachkurs an der Volkshochschule nach Rheinfelden gekommen. Dominique Louf begleitete die Schüler. Der Freundeskreis Fécamp, die VHS, die Gewerbeschule, das städtische Jugendreferat und das Kulturamt stellten ein buntes Programm zusammen, damit die Jugendlichen aus Fécamp schöne und interessante Eindrücke sammeln konnten, teilte die Stadtverwaltung mit.

Link zum Artikel vom 13.07.2013 in der badischen Zeitung


 

Montags strahlen die Gesichter                                                                                  

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 13.07.2013

Die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Körperpflege an der Gewerbeschule lernen erste Grundlagen des
Friseurhandwerks. Asylbewerber aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Schildgasse stellten Ihre Köpfe den künftigen Friseuren zur Verfügung.

Link zum Artikel vom 13.07.2013 in der badischen Zeitung


 

Eine Strafarbeit wird zum Abenteuer                                                     

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 28.06.2013

Zwölftklässler des Technischen Gymnasiums Umwelttechnik nehmen in St. Louis an der Feier der deutschen Kapitulation teil. Strafarbeiten sind im Schulleben unvermeidbar und nützlich. Dies werden bestimmt viele Lehrer bestätigen – und viele Schüler ernsthaft bezweifeln. Für eine Französischklasse der Gewerbeschule ergab sich aus einer Strafarbeit jedenfalls ein kleines Abenteuer: Die Zwölftklässler nahmen in St. Louis (Frankreich) an der Feier der Kapitulation Deutschlands im 2. Weltkrieg teil, was bei den Gastgebern zunächst umstritten war. Sie sagten ein Gedicht auf Französisch auf. Und waren überrascht von der starken militärischen Prägung dieses Tages.

Link zum Artikel vom 28.06.2013 in der Badischen Zeitung


 

Moderne Präsentation soll helfen                                                                            

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 13.06.2013

Der demografische Wandel steht im Blick der Innung für Metallbau- und Feinwerktechnik: Im Kreis Lörrach sinkt die Zahl der jungen Menschen im ausbildungsfähigen Alter teilweise drastisch. Genügend Lehrlinge zu finden, wird in Zukunft immer schwieriger. Die Gewerbeschule Rheinfelden war Schauplatz der gut besuchten Innungsversammlung. Schulleiter Jürgen Maulbetsch stellte den Metallbereich als Hauptstandbein seiner Schule vor, in dem 350 Schüler aus den Kreisen Lörrach und Waldshut in sieben Klassen unterrichtet werden.

Link zum Artikel vom 13.06.2013 in der Badischen Zeitung


 

"Alles erstmal ausprobieren, ob’s passt"                                                              

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 26.01.2013

Beim zweiten Infonachmittag der Gewerbeschule lassen sich Interessierte die Berufszweige zeigen und legen selbst Hand an. Den Haupt- oder Realschulabschluss in der Tasche und was dann? Diese Frage stellen sich jedes Jahr Schüler und Eltern aus Rheinfelden und Umgebung. Um den Schülern bei dieser zukunftsweisenden Entscheidung zu helfen, bot die Gewerbeschule zum zweiten Mal einen Informationstag an, bei dem sich die vier Hauptzweige der Schule präsentierten. Berufskollegs für Chemisch-Technische-Assistenten Technischen Gymnasiums Umwelttechnik Berufsfachschule Körperpflege Berufsfachschule Metall

Link zum Artikel vom 26.01.2013 in der Badischen Zeitung


 

Gewerbeschule stellt ihr Profil wieder interessierten Schülern vor        

Artikel aus der Badischen Zeitung vom 19.01.2013

Vier Stunden lang geben Technisches Gymnasium Umwelttechnik, das zweijährige Berufskolleg CTA und Berufsfachschulen Auskunft über ihre Inhalte. Nach der guten Resonanz im Vorjahr gibt es wieder einen Info-Nachmittag an der Gewerbeschule. Das Technische Gymnasium Umwelttechnik, zweijährige Berufskolleg CTA und Berufsfachschulen stellen sich Schülern und Eltern am Freitag, 25. Januar, von 14 bis 18 Uhr, vor.

Link zum Artikel vom 19.01.2013 in der Badischen Zeitung