Drucken

Sportveranstaltungen

 

Sport-Tag 2019

Unter dem Motto "Fair Play und Spaß" startete der erste Sport-Tag an der Gewerbeschule in Rheinfelden. Das Organisationsteam, bestehend aus den Mitgliedern der SMV und den Verbindungslehrern, eröffnete am Donnerstagmorgen den Sport-Tag an der Gewerbeschule Rheinfelden.

 

Web Sporttag Orgateam

Von links nach rechts Manuel Verge Mendez (SMV), Kevin Siefermann (SMV), Jeremiah Muda (Verbindungslehrer), Schulleiter Jürgen Maulbetsch, Zeki Yalcin (SMV), Sandra Grotzki (SMV) und Verbindungslehrerin Anne Thömmes. Foto: Gewerbeschule

 

RHEINFELDEN. Am Donnerstag, den 18.07.2019 fand bei strahlendem Sonnenschein der erste Sport-Tag, an dem alle Schularten der Gewerbeschule beteiligt waren, auf dem Schulgelände und dem angrenzenden King-Park statt. Organisiert wurde dieses einzigartige Sport-Event von der SMV und der Verbindungslehrerin Anne Thömmes.

 

Anne Thömmes, Verbindungslehrerin an der Gewerbeschule und maßgebliche Organisatorin von Seiten der Lehrerschaft, berichtet, dass der Wunsch nach einem gemeinsamen Sport-Tag , an dem die Berufsschüler aus den Bereichen Chemie , Körperpflege und Zahngesundheit wie auch die Ganztagesschüler aus dem Technischen Gymnasium, dem Berufskolleg und aus der Berufsvorbereitung teilnehmen, schon Ende des letzten Jahres von der SMV an sie herangetragen wurde. Gemeinsam mit den neu gewählten SMV-Mitgliedern wurde dann die Planung und Durchführung des Sport-Tages in Angriff genommen. Neben einem Soccer-, Volleyball- und Völkerball-Turnier wurde auch ein Hip Hop Workshop von der renommierten Tanzschule " Tanz Center just dance" aus Rheinfelden wie auch ein Schachturnier nach Schweizer-System unter Anleitung und Aufsicht von Stefan Bernwallner, der an der Schule Mathematik unterrichtet und als ein Spezialist für Brettspiele gilt, angeboten. "Es war uns wichtig ein breites Angebot an Team- und Aktivsport, aber auch an Denksport, anzubieten, damit für alle Schülerinnen und Schüler etwas mit dabei ist, worauf sie Lust haben", betont Manuel Verge Mendez, Schülersprecher der Gewerbeschule. Das Soccer-Turnier wie auch das eigens dafür aufgestellte Spielfeld wurde vom Jugendhaus unter Mitwirkung von Anna Hinnah und ihres Teams und natürlich der Hilfe von Gewerbeschülern gemeistert. Keiner musste am Sport-Tag Hunger oder Durst leiden: Für Stärkung und Erfrischung sorgte die Firma Evonik Rheinfelden, die leckere Brötchen, frisches Obst und kalte Getränke sponserte. Vielleicht gelang es auch gerade deshalb dem Soccer-Team "Fix", das größtenteils aus Auszubildenden der Evonik besteht, das Turnier für sich zu entscheiden. Für eine zusätzliche Vitaminspritze sorgte die NAO Superfood Drinks in Lörrach mit einem spritzigen Vitaminsaft.

Am Ende der Veranstaltung wurden die Sieger der einzelnen Wettbewerbe prämiert und Preise, die teilweise vom Jugendhaus und dem Förderverein der Gewerbeschule gestiftet wurden, feierlich übergeben. Das tolle Miteinander und der hervorragende Einsatz der SMV und aller Mitwirkenden bestärke ihn, resümierte Schulleiter Jürgen Maulbetsch, nächstes Jahr wieder solch einen tollen Sport-Tag stattfinden zu lassen.


Bad Säckingen: 15 Trompeter-Lauf am 11. Juli 2019

Unser Sport- und Verbindungslehrer Jeremiah Muda konnte für den traditionellen Trompeter-Lauf in Bad Säckingen viele Schülerinnen und Schüler mobil machen. Das Laufteam wurde noch von weiteren Lehrkräften verstärkt: Lisa Wegner, Steve Heinemann und Björn Haupt. Schulleiter Jürgen Maulbetsch und Schulsozialarbeiterin Sonja Sarmann wie auch die Klassenlehrerin Regina Glaw unterstützen das Laufteam als Zuschauer und feuerten die Läufer kräftig an. Alle Läufer erreichten wohlbehalten das Ziel.

 

Impressionen vom 15. Trompeter-Lauf:

Web Lauf 2019 Rennen 01 Web Lauf 2019 Gruppenbild 02
Web Lauf 2019 Beifall Jerry Web Lauf 2019 Bjoern Steve
Web Lauf 2019 Sonja Laufer Web Lauf 2019 Zuschauer
Web Lauf 2019 Celine Vincent Web Lauf 2019 Zuschauer 02
Web Lauf 2019 Zuschauer 03 Web Lauf 2019 Gruppenbild 01
Web Lauf 2019 Jerry  Web Lauf 2019 Jerry Bjoern

 Link zur Fotogalerie in der Badischen Zeitung

 


Mudiator Hindernislauf und Trompeter-Lauf in Bad Säckingen 2016

Die GWS Rheinfelden war an 2 Laufveranstaltungen im Jahr 2016 vertreten.
Beim Mudiator Hindernislauf am 9.07.2016 in Freiburg und beim Altstadtlauf in Bad Säckingen am 14.07.2016.

Für unsere Schule liefen Björn Haupt (Lehrer), Jeremiah Muda (Lehrer), Silvio Bertucco (Abiturient) und Lukas Klankert (Abiturient).

Laufen 

 

Skitage an der Gewerbeschule Rheinfelden

IMAG2373

Die Gewerbeschule Rheinfelden bietet seit 2013 den Schülern des zweijährigen Berufskollegs für Chemisch-Technische-Assistenten und den Schülern des Technischen Gymnasiums Umwelttechnik als besonderes Highlight die mehrtägigen Skisporttage an.

Im Jahr 2013 fand der Skisporttag noch eintägig am Flumserberg in der Schweiz statt. In den darauf folgenden Jahren 2014 und 2015 waren es dann drei Tage in Hoch Ybrig in der Schweiz.

Hier können Sie sich ein Video zu den Skitagen 2014 anschauen.

In diesem Schuljahr ging es vom 14.03.16 bis zum 18.03.16 mit 32 Schülern und vier Lehrern zum Skifahren in die südlichste Gemeinde Deutschlands - nach Oberstdorf im Bayrischen Allgäu.

Im Kleinwalsertal standen uns drei Skigebiete zur Auswahl. Der Skibus hat uns täglich zur Talstation der Skigebiete Nebelhorn, Fellhorn-Kanzelwand oder Söllereck gebracht, für die unser Skipass 4 Tage lang gültig war. So sind sowohl Anfänger als auch die Vollprofis zu ihrem Spass gekommen. In unserer Unterkunft erwartete uns jeden Nachmittag nach dem Skifahren Falk, Judith und die restliche Hostelcrew mit einem leckeren Abendessen. Den Rest des Tages konnten wir uns an der hauseigenen Kletterwand, im Playstation-Spielzimmer mit riesigem TV, oder einfach faul vor dem Kamin sitzen.

Bilder von den Skitagen 2016

IMG 20160315 WA0003 IMAG2354 IMAG2338


Für das Jahr 2017 sind die Skisporttage schon in Planung. Weil es so schön war, soll es wieder in das Oberstdorf Hostel (www.oberstdorf-hostel.de) nach Tiefenbach bei Oberstdorf gehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.