Suche

Fremdevaluation

Zielvereinbarungen mit dem Regierungspräsidium Freiburg

Nach der Fremdevaluation im März 2012 wurden im Dezember 2012 folgende Schulentwicklungsziele bis Schuljahr 2017/18 mit dem Regierungepräsidium vereinbart:

1. Die Personalentwicklung erfolgt strukturiert und nachhaltig.
2. Die Qualität unserer Schule und des Unterrichts ist durch Feedback weiterentwickelt.
3. Das Kollegium erhält gezielt bedarfsgerechte Fortbildungen.
4. Die SchülerInnen der GSR erhalten nach Bedarf differenzierte Unterstützungs- und Fördermaßnahmen.
5. Die systematische Weiterentwicklung von Schule und Unterricht, wird durch Evaluationen sichergestellt.
6. Die Weiterentwicklung des Unterrichts erfolgt schulweit.

Der Stand der Zielerreichung wird jährlich mit den zuständigen Vertretern des Regierungspräsidiums Freiburg in Bilanzierungsgesprächen erörtert. Bisher fanden zwei Gespräche statt.

Fremdevaluation 

Die nächste Fremdevaluation ist für das Schuljahr 2016/ 2017 angesetzt.