Drucken

Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf VAB

Zielgruppe

Das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB) richtet sich an Jugendliche und Heranwachsende, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, ohne einen Hauptschul-Abschluss zu erwerben und auch keine Ausbildungsstelle gefunden haben. Sofern sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist für sie der Besuch des VAB verpflichtend.

Die Ausbildung im VAB ist eine grundlegende und praxisbezogene Vorbereitung auf Arbeit und Beruf; dabei richten sich die Stundentafel und die Unterrichtseinheiten so gut wie möglich an den spezifischen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler.

Zentrale Merkmale des VAB in Rheinfelden sind:

Abschlüsse