Suche

Chemielaborant/-in

Berufsbeschreibung

ChemielaborantInnen arbeiten in den Laboren der chemischen und pharmazeutischen Industrie, in verwandten Industriezweigen (Kosmetik, Lebensmittelindustrie, etc.), in staatlichen ntersuchungsämtern, in Forschungslaboren an Universitäten und Instituten. Im Berufsalltag verlieren die maßchemischen Arbeitstechniken immer mehr an Bedeutung.

Hierfür wird die instrumentelle Analytik immer wichtiger, d. h. der Nachweis geringster Spuren eines Stoffes mithilfe spektroskopischer und chromatographischer Untersuchungsmethoden.

Aufgaben eines Laboranten:

  • Untersuchung von Rohstoffen, Zwischen- und Endprodukten
  • Untersuchung von Abwasser und Abluft
  • Ausarbeitung von Arbeitsvorschriften für Routine-Untersuchungen
  • Erprobung neuer Syntheseverfahren im Labor- und Technikumsmaßstab
  • Untersuchung und Optimierung neuer Produkte